Login
  Kontakt
 
Verwaltungsgemeinschaft Rain
Schloßplatz 2
94369 Rain
Tel: 09429 / 9401 - 0
Fax: 09429 / 9401 - 26
Email: info@vgem-rain.de
  Öffnungszeiten
  Montag 08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr
  Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
  Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
  Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr
  Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
 

Historie der Gemeinde Aholfing

Die Gemeinde Aholfing besteht seit 1975 aus den früher selbständigen Gemeinde Aholfing, Niedermotzing und Obermotzing
Die Einwohnerzahl ist auf über 1.700 angestiegen. 
Das Gemeindegebiet umfasst 21 qkm. 
Die ersten urkundlichen Erwähnungen reichen bis zum Jahr 883 zurück. 
Die Gemeinde Aholfing ist Mitgliedsgemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Rain und des Schulverbandes Rain.
Das ganze Gemeindegebiet gehört zum Nahbereich 5 km westlich von Straubing. 
Das Gemeindegebiet gehört zur Stromniederung der Donau. Es ist fast eben (317-324 m ü. NN). 
Die Gemeinde Aholfing ist flurbereinigt. Im Zuge des Donauausbaues wurde eine Zweitbereinigung notwendig. Die Unternehmensflurbereinigung Motzing wurde am 31.12.2005 abgeschlossen. Die Unternehmensflurbereinigung Aholfing II wurde 2006 beendet.
Die Gemeinde weist laufend Wohnbaugebiete aus. Tel. (09429) 9401 - 23
Die Abwasseranlage mit Kläranlage wurde 1994 fertig gestellt. 
Der 1991 gebaute Kindergarten in Obermotzing ist für bis zu 4 Gruppen mit 100 Plätzen ausgelegt. 2014 wurde der Kindergarten um eine Kinderkrippe mit 17 Plätzen erweitert.
In der Schule in Aholfing werden bis zu 5 Grundschulklassen der Grund- und Mittelschule Rain beschult.
Freizeitanlagen bestehen in Aholfing (Fußballplatz, Sportheim, Kinderbad, Kinderspielplatz, Schlittenberg, Schützenheim, Tennisplatz) und in Motzing (Fußballplatz, Sportheim, Schützenheim, Kegelbahnen, Natureisanlage, Sommerstockbahnen, Kinderspielplätze).
Das Buch "AHOLFING - Geschichte einer Donaugemeinde" der Autoren Josef und Gustl Buchner kann in der Geschäftsstelle der VG Rain zum Preis von 16 €uro erworben werden. 
Ansprechpartner: Frau Niefanger oder Frau Bauer (Kasse) Tel. 09429/9401-15
Das über 600-seitige Werk behandelt die Geschichte der Ortsteile Aholfing und Puchhof.