Login

  VGRainLogo

Aholfingwappen     Attingwappen     Perkamwappen6     Rainwappen

 

 

Gebührensatzung  für die Benutzung der Sportanlagen des Schulverbandes Rain

 

 

 

vom 29.11.2004

 

 

§ 1 Gebührenpflicht

Für die Benützung der Sportanlagen und seiner Einrichtungen werden Gebühren nach dieser Satzung erhoben.

 

§ 2 Gebührenschuldner

Gebührenschuldner ist, wer die Sportanlagen mit ihren Einrichtungen nutzt und die Leistungen in Anspruch nimmt.

 

§ 3 Entstehen und Fälligkeit der Gebührenschuld

Die Gebührenschuld entsteht für die Benutzungsgebühr mit dem Betreten und der Benutzung der Sportanlagen. Die Gebührenschuld wird gleichzeitig mit ihrer Entstehung fällig.

 

§ 4 Gebühren

(1) Die Gebühren werden wie folgt festgesetzt:

1. Laufende Benutzungsgebühren

a) Für die Benutzung jedes Hallenteils der Hallen 1 und 2 der Doppelschulsport- und Mehrzweckhalle des Schulverbandes Rain beträgt die Benutzungsgebühr je Übungsstunde (60 Min.) für die laufende Benutzung

für ortsansässige* Vereine und Gruppen                                   8,00 €

für auswärtige                                                                           12,50 €

b) Für die Benutzung der gesamten Doppelschulsport- und Mehrzweckhalle (Halle 1 und Halle 2 gemeinsam) beträgt die Benutzungsgebühr je Übungsstunde (60 Min.) für die laufende Benutzung

für ortsansässige* Vereine und Gruppen                                  16,00 €

für auswärtige                                                                           25,00 €

c) Für die Benutzung der Halle 3 beträgt die Benutzungsgebühr je Übungsstunde (60 Min.) für die laufende Benutzung                                

für ortsansässige* Vereine und Gruppen                                   8,00 €

für auswärtige                                                                          10,00 €

d) Für die Benutzung des Fitnessraumes beträgt die Benutzungsgebühr je Übungsstunde (60 Min.) für die laufende Benutzung                                                                                5,00 €

e) Für die Benutzung des Seminarraumes wird keine Gebühr erhoben.

f) Von Jugendgruppen ortsansässiger Vereine werden keine Gebühren erhoben.

„Jugendgruppen“ sind Gruppen, bei denen mehr als 80% der Mitglieder jünger als 18 Jahre alt sind. Bei Fußballjugendmannschaften sind dies die Gruppen „F“ bis einschließlich „A“.

* „ortsansässig“

sind Vereine die Ihren Sitz in den Gemeinden Aholfing, Atting oder Rain haben. „Ortsansässig“ sind Gruppen, deren Teilnehmer zu mehr als zwei Drittel Ihren Hauptwohnsitz in den Gemeinden Aholfing, Atting oder Rain haben]

 

2. Sondernutzung

a) Veranstaltungen örtlicher Vereine und Institutionen ohne die Erhebung von Eintrittsgeld

a1) ohne Bestuhlung, ohne Tische 

            für einen Hallenteil (Halle 1 oder Halle 2)                         35,00 € / Tag

            für die gesamte Halle (Halle 1 und Halle 2)                      60,00 € / Tag

a2) mit Bestuhlung und/oder Tischen     

            für einen Hallenteil (Halle 1 oder Halle 2)                         75,00 € / Tag

            für die gesamte Halle (Halle 1 und Halle 2)                    140,00 € / Tag

 b) Veranstaltungen örtlicher Vereine und Institutionen mit der Erhebung von Eintrittsgeld

b1) ohne Bestuhlung, ohne Tische             

            für einen Hallenteil (Halle 1 oder Halle 2)                         80,00 € / Tag

            für die gesamte Halle (Halle 1 und Halle 2)                     140,00 € / Tag

b2) mit Bestuhlung und/oder Tische               

            für einen Hallenteil (Halle 1 oder Halle 2)                        140,00 € / Tag

            für die gesamte Halle (Halle 1 und Halle 2)                     200,00 € / Tag

c) Küche

Benutzung der Bewirtschaftungsküche im Geräteraum 1             50,00 € / Tag

d) Veranstaltungen kommerzieller Art mit oder ohne Einrichtung

(unabhängig von der Nutzung von einer oder von zwei Hallen)

 10 % der Eintrittsgelder, jedoch mindestens 250,-- €/Tag

e) Regelungen für besondere Veranstaltungen behält sich der Schulverband Rain vor.

Personalkosten:

Zu den Gebühren werden die in Bezug auf die jeweilige Veranstaltung anfallenden Personalkosten (Hausmeister, Reinigungskräfte, Bauhofmitarbeiter; Sonstige vom Schulverband beauftragte Personen) zum Auslegen des Hallenbodens, zum Aufstellen der Stühle und Tische sowie der zusätzlich notwendigen Reinigungskosten gesondert in Rechnung gestellt.

Soweit die örtlichen Vereine bzw. Institutionen für die vorgenannten Arbeiten kostenlos Hilfskräfte zur Verfügung stellen, entfallen diese zusätzlichen Personalkosten.

(2) Der Veranstalter hat anfallende Kosten für die Sicherheitsdienste wie Ordner, Feuerwehr und Sanitätswachen zu tragen.


Verwaltungsgemeinschaft Rain,
 Schloßplatz 2, 94369 Rain, Tel: 0 94 29 / 94 01 - 0

Impressum